Wilhelm Schlote_Intermezzo

15. März 2013 von Chris

wilhelm schlote, kerstin döweler(Wilhelm Schlote, Kerstin Döweler)

Für unsere nächsten TALKS besuchten wir vor ein paar Tagen Wilhem Schlote in seinem Atelier. Bei der letzten Veranstaltung gab der Künstler und Zeichner tiefe Einblicke in seinen erfolgreichen Klassiker »Mein Opa hat die Taschen voller Buntstifte«, eine phantasie- und geistvolle Revoluzzerreise durch den oft sehr turbulenten Lebensalltag eines Buntstiftzeichners.

Wir waren so begeistert über die großartige Resonanz und die Freude beim Publikum, dass wir meinen: »Wilhelm muss wieder her.« Gesagt, getan. Er wird wiederkommen. Und er hat diesmal einen Rucksack voller Geschichten dabei. Schmunzelnd, genau beobachtend, liebevoll im Detail und dann mit voller Wucht auf die Zwölf. Man kann gespannt sein.

wilhelm schlote im flow(1. Gespräche für die neuen TALKS_2013)

Hier sind wir gerade dabei, ein paar Ideen auszuhecken. Was alles auf Euch zukommt – ihr dürft gespannt sein.

Fazit: Könnten nur alle Meetings und Treffen so herzerfrischend sein – das wäre für den Alltag sehr belebend.

kerstin döweler im atelier(Die Dokumentation ist im Kasten)

FacebookTwitterGoogle+