Thomas Fuhlrott

24. September 2012 von Chris

(Thomas Fuhlrott_zait)

Als wir Thomas Fuhlrott im Rahmen der Inspiration Lounge zum ersten Mal interviewten, lautete seine Antwort auf unsere Frage, was ihn zur Gründung des Unternehmens zait bewegt hatte: »Wir wollen Impulse geben, die oft unhinterfragten Denk- und Vorgehensweisen in der Ökonomie aus neuen Blickwinkeln zu betrachten.« Logisch, dass wir uns freuen, ihn bei den Inspiration Lounge TALKS 2012 dabei zu haben.

Thomas Fuhlrott hat mit zait über die letzten zehn Jahre eine andere Art Olivenöl zu handeln entwickelt. Ein Schwerpunkt des Konzepts ist der Gedanke der Reduktion. Ein übersichtliches Sortiment von Olivenölen ermöglicht die umfassende Begleitung und transparente Kontrolle der Produkte vom Anbau bis hin zum Versand. In enger Zusammenarbeit mit den Produzenten im Mittelmeerraum wird Öl in bester Qualität geliefert, statt dem Zeitgeist folgend immer mehr fragwürdige Produkte auf den Markt zu werfen, deren Kosten sich insbesondere durch notwendiges Styling und Marketingkosten erklären. Das Prinzip des Jahresvorrats sowie ein besonderes Finanzierungskonzept unterstreichen die Vorausdenkerrolle von Thomas Fuhlrott.

Im Rahmen seines Live-Interviews bei den Inspiration Lounge TALKS werden wir mit ihm u.a. darüber sprechen, wie sich ökonomische, ökologische und kulturelle Parameter anhand guter Ideen verbinden lassen und darüber hinaus in vielerlei Hinsicht heutzutage außergewöhnliche und zukunftsweisende  Kooperationen zwischen Menschen entstehen.

Dokumentation der Veranstaltung TALKS 2012_das Interview

FacebookTwitterGoogle+