Tag: Zeichnung

Inspiration Lounge TALKS 2013_Wilhelm Schlote

16. Mai 2013 von Chris

kerstin döweler, wilhelm schlote(Kerstin Döweler im Gespräch mit dem Zeichner Wilhelm Schlote)

Der Künstler und Zeichner Wilhelm Schlote gewährte den Besuchern der Inspiration Lounge TALKS persönliche Einblicke in sein neues Buch, an dem er gerade arbeitet und in dem sich alles rund um sein unverwechselbares Hauptmotiv und Markenzeichen dreht: das Strichmännchen. Und da sich auch Strichmännchen, gleich ihrem Schöpfer, nicht den weltlichen Entwicklungen mit all ihren Freuden, Leiden, Lastern und Herausforderungen verschließen, lautet der Titel des Buchs passend: »Die Würde des Strichmännchens ist unantastbar.«

wilhelm schlote(W.S aus _»Die Würde des Strichmännchens ist unantastbar.« )

Wo beginnt das Buch? Selbstverständlich bei der Entstehungsgeschichte des Strichmännchens. Wilhelm Schlote schilderte dem Publikum, auf welchen teils geraden, teils verschlungenen Wege es zur Entwicklung seines ersten Strichmännchens kam, was dieses, inzwischen dank »Strichmädchen« nicht mehr allein, über die Jahre parallel zu seinem Erschaffer erlebt und wie es nun – ganz wie im wirklichen Leben – allmählich älter wird. Eine Erzählung, die immer wieder unterstreicht, wie wichtig es ist, den eigenen Ideen und Interessen zu folgen und damit den eigenen Weg zu gehen, statt so zu denken und zu handeln, wie »man« es macht.

TALKS_Gäste(Geduld | Geduld)

Kaum hatte Wilhelm Schlote seine Schilderungen beendet, kamen auch schon die Fragen nach noch weiteren Einblicken und gezeichneten Strichmännchen-Episoden. »Geduld, Geduld,« war die Antwort.

Lassen wir Wilhelm Schlote das Buch fertig schreiben und zeichnen, dann gibt es mehr zu hören und zu sehen.

FacebookTwitterGoogle+