Tag: Musik

Klirrlicht

07. März 2013 von Chris

klirrlicht TALKS 2013(Klirrlicht_Axel Lindner, Florian Zwißler)

Klirrlicht, das sind Florian Zwißler, Komponist und Spezialist für analoge Synthesizer, und der Violinist Axel Lindner. Ihre einzigartige Kombination von Geige und elektronischen Klängen weist Wege, die eigenen Hörgewohnheiten herauszufordern und neue Klangwelten wahrzunehmen.

Letztes Jahr waren Florian Zwißler und Axel Lindner u.a. im Rahmen der Kölner Musiknacht sowie in einer außergewöhnlichen Kooperation mit Gwen Kyrg&Oxy Casio im Kölner Arttheater zu erleben. Wir freuen uns sehr, dass Klirrlicht nun im Rahmen der Inspiration Lounge TALKS 2013 für viele Besucher neue musikalische Eindrücke entstehen lassen wird.

Axel Lindner absolvierte sein Musikstudium in Arnheim und anschließend an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Seit 2006 arbeitet er in der Kölner Musikszene, ist Mitglied der Formationen Superstrings und Sunship String Quartet. Er spielte u. a. mit Jens Düppe, Frank Köllges, in Norbert Steins Pata-Ensemble und in verschiedenen Formationen des Gitarristen Scott Fields, so z.B. in dessen String Feartet. Axel Lindner ist ferner als Theatermusiker u. a. im Schauspielhaus Bochum, bei der Jungen Kammeroper Köln sowie als Studiomusiker bei verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen tätig.

FacebookTwitterGoogle+

Der Countdown für die TALKS 2012 läuft…

07. November 2012 von Kerstin

Am Samstag, den 17.11.2012 öffnen die Inspiration Lounge TALKS ab 17.00 Uhr ihre Pforten in der Art68 in Köln. Alle Interessierten laden wir herzlich ein.

TALKS GÄSTE:

Mayoori Buchhalter BioGourmetClub | Christian Feike investinlife | Thomas Fuhlrott zait |
Felix Klemme OurdoorGym | Eliott Martin MoogooMichael Berke Art 68 |
Florian Zwißler Komponist und Musiker | Wilhelm Schlote Künstler und Zeichner |

Die Inspiration Lounge TALKS starten mit einem von der BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter inspirierten und vorbereiteten Ess-Happening. Alle, die pünktlich kommen, können die TALKS daher gleich ganz lecker beginnen und auf kulinarisch gesunde Weise Neues entdecken. Passend dazu hat Stefan Sander vom Weingut Sander in Mettenheim (Rheinhessen) zwei seiner ausgezeichneten Weine für die TALKS ausgewählt: einen Riesling und einen Merlot.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen gemeinsamen, inspirierenden Abend.

Mehr zu den Inspiration Lounge TALKS:

Je deutlicher ist, dass unsere begrenzte Welt und das Streben nach unbegrenztem Wachstum nicht zusammenpassen, umso klarer wird, wie richtig Albert Einstein mit seiner Aussage lag, dass wir die damit verbundenen Probleme niemals auf der Bewusstseinstufe lösen werden, auf der sie entstanden sind. Es braucht neue, gute Ideen für eine Ökonomie und Kultur, für Lebens- und Arbeitsweisen, die endlich den Menschen und die Erhaltung seiner Lebensgrundlagen in den Mittelpunkt stellen. Und es braucht unser Bewusstsein dafür, dass wir diese Ideen erst entwickeln können, wenn wir unsere Denk- und Handlungsgewohnheiten hinterfragen und ändern.

Mit den Inspiration Lounge TALKS wollen wir dazu vielfältige Anregungen geben und haben deshalb interessante Impulsgeber aus unterschiedlichen Fachbereichen versammelt:

Entrepreneure, die mit besonderen Unternehmensideen zukunftsweisend vorausgehen und in Live-Interviews Einblicke in ihre Konzepte, ihr Know-how sowie ihre Sicht- und Vorgehensweisen gewähren. Künstler und Musiker, die ihre persönlichen Blickwinkel und Ausschnitte ihres Schaffens vorstellen.

So sehr die einzelnen Talks-Teilnehmer in unterschiedlichen Gebieten in Wirtschaft und Kultur tätig sind, so sehr eint sie, dass sie mit ihrem Wissen und Handeln zukunftsfähige Wege jenseits von Konsum-Mainstream, Profitmaximierung und dem Glauben an unbegrenztes Wachstum voranbringen. Jeder entwickelt auf seine persönliche Weise Ideen, die die Frage nach echter Lebensqualität stellen und auch beantworten. Jeder von ihnen gibt uns Impulse, die eigenen Routinen zu hinterfragen, um bewusst und aktiv zu neuen, besseren Möglichkeiten aufzubrechen.

Die Inspiration Lounge TALKS haben wir entwickelt, um anhand dieser unterschiedlichen und doch verbundenen Beispiele aufzuzeigen, dass es uns möglich ist, einen positiven Wandel in Ökonomie, Kultur sowie für das eigene Leben mitzugestalten. Wir müssen nur bereit sein, bei den eigenen Sicht- und Verhaltensweisen zu beginnen.

Mit den Inspiration Lounge TALKS »bauen« wir an einer vielfältigen, in Austausch stehenden Gemeinschaft von Menschen, die zukunftsweisende Wege kennen lernen, entwickeln und gehen wollen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2012_Florian Zwißler

31. Oktober 2012 von Chris

Wir freuen uns, mit Florian Zwißler einen Künstler dabei zu haben, der die Welt mit seinem Schaffen aus unserer Sicht im wahren Sinne des Wortes klangvoller und reichhaltiger gestaltet.

Florian Zwißler studierte Musikwissenschaften in Tübingen und Köln, danach elektronische Komposition am Institut für Computermusik und Elektronische Medien der Folkwang Hochschule in Essen. Neben seiner eigenen kompositorischen Tätigkeit und seinen Auftritten als Solo-Künstler, arbeitet Florian Zwißler seit Jahren in zahlreichen, musikalisch unterschiedlichen Kooperationen. Als Beispiele stehen hier seine Zusammenarbeit mit dem international bekannten Installations-/Klangkünstler Rochus Aust und dessen Ensemble RE_LOAD FUTURA sowie die musikalische Kooperation mit Axel Lindner unter dem Namen Klirrlicht.

Seit 2000 arbeitet Florian Zwißler für die jährlich stattfindenen Stockhausen-Kurse für Komposition und Interpretation, seit 2006 ist er freier Mitarbeiter der Stockhausen-Stiftung und des Instituts für Computermusik und Elektronische Medien der Folkwang Hochschule Essen.

Florian Zwißlers Faszination liegt in diversen analogen Synthesizern und ganz speziell darin, sich selbst und unseren heutigen Hörgewohnheiten immer wieder neue Fragen zu stellen bzw. diesen konsequent nachzugehen. Wer ihn einmal live bei der Arbeit erlebt, weiß, dass Zuhören neue Klang- und Musikdimensionen eröffnen kann. Und da es für viele von uns inmitten des alltäglichen Grundrauschens längst eine Herausforderung geworden ist, bisher Ungehörtem offen zu begegnen und sich auf Neues einzulassen: Florian Zwißlers Beiträge zu den Inspiration Lounge TALKS 2012 bieten eine großartige Gelegenheit, sich mal wieder ganz bewusst dem Hören zu widmen.

LIVE-Musik und Interview mit Florian Zwißler, Komponist

Inspiration Lounge TALKS 2012  | 17.November 2012

Öffnung 17.00 Uhr | Beginn 17.30 Uhr
Art68 | Thürmchenswall 68, 50668 Köln_Anfahrt

FacebookTwitterGoogle+

Florian Zwißler

24. September 2012 von Chris

(Florian Zwißler_Komponist)

Florian Zwißler studierte Musikwissenschaften in Tübingen und Köln, danach elektronische Komposition am Institut für Computermusik und Elektronische Medien der Folkwang Hochschule Essen. Neben seiner eigenen kompositorischen Tätigkeit und seinen Auftritten als Solo-Künstler, arbeitet Florian Zwißler seit Jahren in zahlreichen, musikalisch unterschiedlichen Kooperationen mit anderen Künstlern. Als Beispiele stehen hier seine Zusammenarbeit mit dem international bekannten Installations-/Klangkünstler Rochus Aust und dessen Ensemble RE_LOAD FUTURA sowie seine musikalische Kooperation mit Axel Lindner unter dem Namen Klirrlicht.

Seit 2000 arbeitet Florian Zwißler für die jährlich stattfindenen Stockhausen-Kurse für Komposition und Interpretation. Seit 2006 ist er außerdem freier Mitarbeiter der Stockhausen-Stiftung und des Instituts für Computermusik und Elektronische Medien der Folkwang Hochschule Essen. Seit 2008 ist Florian Zwißler Klangregisseur – so beispielsweise bei der integralen Uraufführung von Stockhausens Zyklus KLANG im Rahmen der Kölner MusikTriennale 2010.

Florian Zwißlers Faszination liegt in der Musik, in Klängen, diversen analogen Synthesizern und ganz speziell darin, sich selbst und den heutigen Hörgewohnheiten immer wieder neue Fragen zu stellen und diesen konsequent nachzugehen. Wer ihn einmal live bei der Arbeit erlebt, weiß genau, wovon wir sprechen.

Darüber hinaus hält er es mit Aussagen zu seinem Schaffen recht kurz. »Sagen, was zu sagen ist« – sein Statement zur eigenen musikalischen Ausdrucksweise.

Die Inspiration Lounge TALKS 2012 wird Florian Zwißler mit einem Kurzinterview sowie natürlich mit seiner Musik und seinen Soundcollagen bereichern.

Also, Ohren auf.

FacebookTwitterGoogle+

1,2,3 – Test

13. September 2012 von Chris

(Florian Zwissler, Michael Berke | art68)

Die Vorbereitungen für die Inspiration Lounge TALKS am 17.11.2012 sind im vollen Gange. Gemeinsam mit dem Komponisten und Musiker Florian Zwissler wurde gestern die Raumakustik in der Art68 getestet.

(Kerstin Döweler, Florian Zwissler)

Gleichzeitig wurden dabei auch Ideen für die speziellen Klangwelten besprochen, die Florian Zwissler extra für die TALKS entwickeln wird und die im Rahmen der Live-Veranstaltung zu erleben sein werden.

FacebookTwitterGoogle+