Tag: Live-Interview

Inspiration Lounge_going public #1 | Momentaufnahmen

11. August 2014 von Kerstin

Inspiration Lounge_going public #1(die  ersten Inspiration Lounge_going public #1_wir sagen herzlicht willkommen)

Am Freitag, 8. August war es soweit: unsere erste Inspiration Lounge_going public ging an den Start. Als großes Thema des Abends hatten wir die Liebe gewählt und dazu, ganz im Inspiration Lounge Style, anhand von vier Interviewpartnern verschiedene Spielarten versammelt, die allesamt auf ihre Weise jede Menge Impulse zu geben wussten.

yep(yesss – ich bin dabei)

 

briefing(letzte abstimmung)

letzte vorbereitungen(team küche – yvonne hat alles im griff)

thekenteam(thekenfreuden)

snacks(leckere stärkung)

So gab es für alle Teilnehmer und Gäste viele frische Blickwinkel und, last but not least, die Frage an sich selbst: mache eigentlich auch ich selbst, was mir wirklich am Herzen liegt? Und wenn nicht, warum?

gäste1(zum start gab es neben dem berühmten eis mit stil… )

gäste2(… einen wunderbaren blanc de noirs vom weingut unseres vertrauens aus rheinhessen)

gäste3(kuschelig)

gäste4(steinbock & eden – ganz relaxed)

theke(antonius behält den überblick)

eis mit stil(eiszeit)

weingut bäder(der blanc de noirs vom weingut bäder/ thx 2 jens + katja_wieder einmal ausgezeichnet)

gäste5(die stimmung: smooth)

Steinbock & Eden, d.h. Petra Martinez und René Stessl, Antonius Werhahn-Mees, Philipp und Yvonne von der Stilbude bzw. von Leck mich, Eis mit Stil, Wilhelm Schlote und sein legendäres Strichmädchen, Love and Happiness, leckeres Eis, ein prima Stilbuden-Mannschaft und natürlich Ihr alle, die Ihr mit dabei wart und ein so tolles Feedback gegeben habt: alles zusammen hat den Abend zu dem gemacht, was er war: wunderbar. Vielen Dank.

steinbock & eden(steinbock & eden, rené stessl, petra martinez | kerstin döweler)

publikum1(sehr feynes publikum_ ihr wart wunderbar)

interview_toni(im interview_antonius werhahn-mees // leck mich, eis mit stil)

publikum2(es war die zeit für neue perspektiven)

wilhelm schlote 1(könig des strichmädchens)

wilhelm schlote 2(wilhelm schlote liest aus: mein opa hat die taschen voller buntstifte)

publikum3(erstaunliche einblicke, es gab für jeden einen ankerpunkt)

kerstin döweler(direkt aus boston zu den going publics#1 // danke an alle beteiligten. ein super start. wir kommen wieder)

 

Mehr zu den einzelnen Interviews: demnächst.

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge_going public #1 | Kann Spuren von Liebe enthalten

29. Juli 2014 von Kerstin

kerstin döweler_stilbude 2014(kerstin döweler // stilbude_2014)

Wir freuen uns, im Rahmen unserer ersten Inspiration Lounge_going public am
08. August 2014 Antonius Werhahn-Mees und Philip Pongratz, beide Gründer von Leck mich, Eis mit Stil, als Interviewpartner mit dabei zu haben.

eis mit stil(qual der wahl)

Ihr gerade vor zwei Monaten eröffnetes Café, die Stilbude in der Bonner Straße in Köln, haben wir für die erste Inspiration Lounge_going public ganz bewusst ausgewählt: denn beide sind Ausdruck von Entscheidungen, die eigenen Ideen nicht nur zu mögen, sondern sie jenseits des Mainstream in die Tat umzusetzen. Und: die Stilbude ist auch ein Ort, an dem man begreift, dass es um so viel mehr gehen kann, als allein darum, irgendwo etwas zu machen bzw. aufzumachen, um irgendwie Geld zu verdienen.

antonius_stilbude(antonius werhahn-mees_einer der stilbudenmaster)

Was gemeint ist, merkt man bereits, wenn man die kleinen »Beipackzettel« in der Leck mich, Eis mit Stil-Verpackung liest. Sie teilen mit, dass das leckere Produkt, das man gerade verspeist, Spuren von Liebe enthalten kann. Wer jetzt denkt: naja, halt so ein Werbeding, der kennt Antonius Werhahn-Mees und Philipp Pongratz noch nicht. Die beiden Stilbude-Betreiber und Gründer von Leck mich, Eis mit Stil eint nämlich sowohl die Liebe zu frischen, erstklassigen Lebensmitteln als auch die Freude und Ausdauer, daran zu tüfteln, welches feine Eis oder welche andere leckere Speise sich daraus am allerbesten gewinnen lässt. Dazu kommt: beide nutzen ihre persönlichen Skills, ihr gelerntes Wissen als Handwerkszeug, um mit Eis und Café den Weg zu gehen, der ihnen wirklich am Herzen liegt. Und dieser Weg ist nicht nur deutlich anderes als die für ihre Fachbereiche heute üblichen Büro-Karrierebilder, er ist wohltuend mehr als pure Kosten-Nutzen-Analyse.

Antonius Werhahn-Mees und Philipp Pongratz sind daher genau die richtigen Interviewpartner, wenn es um die Fragen geht, warum und wie man auf dem tatsächlich eigenen Weg losgeht bzw. was wir überhaupt alles verändern können, wenn mehr Menschen dazu aufbrechen.

going public(gesucht – gefunden)
Leck mich, Eis mit Stil zu Gast in der Inspiration Lounge_going public

 

Inspiration Lounge_going public #1
Freitag, 08. August 2014  ||  ab 19.00 Uhr  ||  stilbude, Bonner Str. 69, Köln

 

FacebookTwitterGoogle+