Tag: Inspiration Lounge

Inspiration Lounge TALKS 2015 präsentieren: Sonja Bäumel

17. November 2015 von Chris

sonja baeumel

Wir freuen uns auf das Live-Interview mit Sonja Bäumel, die auf einzigartige Weise an den Schnittstellen von Kunst, Design und Wissenschaft (u.a Mikrobiologie) tätig ist. Im Mittelpunkt des Interviews werden u.a. ihre Werke Expanded Self I und II sowie Metabodies stehen. Für viele TALKS-Besucher wird die geführte Expedition in die BioKunst wohl völlig neue Perspektiven auf uns Menschen und auf unsere »Um«-Welt eröffnen. Zeigen doch die Werke von Sonja Bäumel in beeindruckender Weise permanente, lebensnotwendige Verbindungen auf, in denen wir leben, ohne uns dessen wirklich bewusst zu sein.

Was würde sich positiv verändern, wenn wir endlich mehr »sehen« und wissen, als wir es heute tun. Wie werden wir uns selbst und andere wahrnehmen, wie werden wir kommunizieren und miteinander leben?

Mehr dazu, zum 90/10 Verhältnis und zur sich stellenden Frage Wer und wie sind wir eigentlich? im Interview mit Sonja Bäumel. Sie wird ihre bereits mehrfach ausgezeichnete Arbeit im Rahmen der Inspiration Lounge TALKS erstmals in Köln vorstellen. Seit Anfang November ist sie außerdem im Rahmen der Ausstellung Exo-Evolution im ZKM in Karlsruhe vertreten.

 

Inspiration Lounge TALKS 2015  | 27. November 2015

Öffnung 19.00 Uhr | Beginn 19.30 Uhr
Art68 | Thürmchenswall 68, 50668 Köln_Anfahrt

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2015 präsentieren: das Partnerprojekt

13. November 2015 von Chris

 

peter kowalsky

Im Projekt der Partner der Inspiration Lounge wird Peter Kowalsky, Mitbegründer von INJU und von Bionade mit von der Partie sein.

Unserem Leitmotiv der TALKS Du bist nicht allein folgend, werden wir im Projekt der Partner der Inspiration Lounge darüber sprechen, wie das Bewusstsein für die permanenten Verbindungen zwischen Menschen und Umwelt sowie Menschen untereinander in unternehmerischem/ökonomischen Denken und Handeln seinen Ausdruck finden kann. Warum und wie verändern sich Vorgehensweisen und Ausrichtungen, wenn man langfristig und in Kreisläufen denkt, statt nur an das nächste Quartal? Wie schafft man es, zukunftsfähige Ideen umzusetzen und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln?

Peter Kowalsky hat, gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Manuel Kirsch, dieses Jahr mit INJU ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Nach über 20 Jahren Bionade-Zeit ein Neubeginn, der Peter Kowalsky gleichzeitig erlaubt, an dem festzuhalten und fortzusetzen, was ihm wichtig ist. In welcherlei Hinsicht hält er das Bewusstsein für die Verbindungen zwischen Menschen und der Umwelt/Natur nicht nur grundlegend für seine eigenen Unternehmens- und Produktentwicklungen, sondern vor allem auch für individuelle Veränderungen sowie für zukunftsfähige Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft? Und wie lassen sich essentielle Verbindungen stärken?

nina schmidt

Ebenfalls im Projekt der Partner der Inspiration Lounge mit dabei: Nina Schmidt, Leiterin Business Development/Marketing des schwedischen Mode- und Textilunternehmens Gudrun Sjödén

Gudrun Sjödén, Mode-Designerin und Gründerin des gleichnamigen, international agierenden Unternehmens, sieht ein Kleidungsstück nicht als etwas Fragmentarisches, sondern stets als Teil eines größeren Ganzen. Eine Auffassung, die noch heute, gerade im Bereich Mode, nicht häufig vorkommt. Wie lässt sich diese im Alltag umsetzen, beispielsweise wenn es darum geht, Produkte zu entwerfen? Welche Kriterien spielen dabei, im Gegensatz zu nicht nachhaltigen Betrachtungs- und Vorgehensweisen, auf einmal eine sehr wichtige Rolle – und zwar auch über den Bereich Mode hinaus? U.a. darüber sprechen wir mit Nina Schmidt von der Gudrun Sjödén Deutschland GmbH.

Wir freuen uns auf inspirierende Interviews.

 

Inspiration Lounge TALKS 2015  | 27. November 2015

Öffnung 19.00 Uhr | Beginn 19.30 Uhr
Art68 | Thürmchenswall 68, 50668 Köln_Anfahrt

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2015_Gaumenfreuden

10. November 2015 von Chris

jens und katja bäder(jens und katja bäder)

Die Weine zur Live-Veranstaltung am 27. November 2015 kommen vom Weingut Bäder aus Wendelsheim, das inmitten der rheinhessischen Schweiz liegt. Das Weingut wurde 2009 von Jens und Katja Bäder gegründet. Sie haben damit ihren Entschluss umgesetzt, in Weinanbau und Herstellung konsequent den eigenen Weg zu gehen – und der heißt: klein und fein. Die Weinbaufläche ist mit nur wenigen Hektar so überschaubar, dass Katja und Jens Bäder den kompletten Produktionsprozess in den eigenen Händen haben. Die wichtigste Weinlage des Guts ist »La Roche« – steil, steinig, mit mineralischen Böden. Da Katja und Jens Bäder nicht nur jedem Weinjahrgang das besondere Etwas geben, sondern mit ihren Ideen und Vorgehensweisen hervorragend zu den Inspiration Lounge TALKS passen, haben wir sie gebeten, ihren Wein selbst auszuschenken. Wir freuen uns, sie bei den TALKS mit dabei zu haben.

rené stessl
(rené stessl)

Die Häppchen für’s Buffet werden bei diesen Inspiration Lounge TALKS erstmals von dem Koch und Künstler René Stessl zubereitet. Der gebürtige Österreicher wird es sich sicherlich nicht nehmen lassen, das eine oder andere Schmankerl aus der Heimat zu kredenzen. Es wird lecker. Wir freuen uns jedenfalls sehr, mit René Stessl, der bei den TALKS 2013 sein 1hourrestaurant vorgestellt hatte, auch dieses Mal wieder einen beherzten Querdenker und Macher mit dabei zu haben – heuer in einer anderen Rolle.

 

Inspiration Lounge TALKS 2015  | 27. November 2015

Öffnung 19.00 Uhr | Beginn 19.30 Uhr
Art68 | Thürmchenswall 68, 50668 Köln_Anfahrt

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2015 auf Gruener-Journalismus.de

04. November 2015 von Kerstin

gruener journalismus

 

Gruener-Journalismus.de, das Medienportal für nachhaltige Entwicklung hat einen guten und treffenden Artikel über die Inspiration Lounge und die Inspiration Lounge TALKS 2015 veröffentlicht. Das freut uns gleich doppelt. Erstens, weil es natürlich schön zu sehen ist, dass die Inspiration Lounge und unsere Arbeit dafür auch jenseits unseres regionalen Wirkungskreises wahrgenommen werden.

Zweitens, weil wir uns gerade in letzter Zeit verstärkt damit beschäftigen, die Inspiration Lounge weiter sinnvoll auszubauen und die vorausdenkenden und -handelnden Menschen, die wir mittlerweile verbinden, noch weiter sowohl hier in Köln als auch darüber hinaus zu vernetzen und in Austausch zu bringen. Dafür, genau wie für unsere eigene Inspiration, baucht es immer auch Anregungen durch andere Menschen, die auf ihrem Weg und mit ihren Ideen an gleichen oder verwandten Themen arbeiten wie wir.

Gruener-Journalismus.de ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Medienforum und Rechercheportal für Journalistinnen und Journalisten. Dahinter steht ein Team des Instituts für Kommunikation und Medien (ikum) der Hochschule Darmstadt. Das Medienportal sieht sich als journalistisches Forum für Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsthemen und Vermittler neuer Ideen und Ansätze, mit denen Zukunftsthemen spannend umgesetzt werden können. Es geht den Machern vor allem auch darum, heute und künftig sonst wenig beleuchtete Zusammenhänge zwischen Einzelthemen sowie bereits existierende, gute Beispiele für zukunftsfähiges Handeln mehr ins Blickfeld zu bringen. Eine große Herausforderung. Wir werden die Entwicklung auf alle Fälle verfolgen.

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2015 präsentieren: Dirk Kropp

03. November 2015 von Chris

dirk kropp

Wir freuen uns auf ein inspirierendes Live-Interview mit dem Aikido-Meister Dirk Kropp.

Vor mehr als 20 Jahren beschloss und begann er, seinen Aikido-Stil und auch das von ihm gegründete Dojo zu verändern. Ausschlaggebend dafür war die von ihm gewonnene Überzeugung, dass die traditionelle Art und Weise, in der er Aikido bis dahin vermittelte, nicht zur eigentlichen Bedeutung des japanischen Begriffs passt (Weg von Harmonie und Lebensenergie) Was alles war mitentscheidend für die Entwicklung eines Dojo, in dem heute Ruhe, Meditation, Konzentration und insbesondere die Umsicht jedes Einzelnen gegenüber den Mitmenschen und gegenüber sich selbst im Mittelpunkt stehen?

Welche wichtigen Kritierien seines Weges sind auch Denk- und Handlungsanregungen für die eigenen persönlichen Veränderungen hin zu mehr Selbst-Bewusstsein sowie der Fähigkeit, den eigenen Weg zu gehen und dabei gut in Verbindung und Gemeinschaft mit anderen agieren zu können? Wie lassen sich Standsicherheit und Flexibilität kombinieren?

Mehr bei den Inspiration Lounge TALKS 2015.

 

Inspiration Lounge TALKS 2015  | 27. November 2015

Öffnung 19.00 Uhr | Beginn 19.30 Uhr
Art68 | Thürmchenswall 68, 50668 Köln_Anfahrt

FacebookTwitterGoogle+