Tag: Gesundheit

Dr. George Berbari_ShortCuts

18. März 2013 von Chris

dr. george berbari(Dr. George Berbari_Hirnforscher)

Bei den Inspiration Lounge TALKS versammeln wir ab diesem Jahr neben Vorausdenkern und -machern aus Ökonomie und Kultur auch ausgewählte Impulsgeber aus wissenschaftlichen Gebieten. Am 27. April 2013 wird bei unseren nächsten TALKS deshalb der New Yorker Hirnforscher und Psychiater Dr. George Berbari als Teilnehmer mit dabei sein.

kerstin döweler, dr. george berbari(Kerstin Döweler, Dr. George Berbari)

Letzte Woche trafen wir ihn, um zusammen ein Interviewthema für die TALKS herauszusuchen. Die Auswahl war dabei nicht ganz einfach, denn aufgrund seiner langjährigen Praxis in Forschung, Medizin wie auch in psychologischen Bereichen stehen natürlich zahlreiche spannende Themen zur Verfügung.

kerstin döweler, dr. george berbari_TALKS(CouchTalks)

Wir einigten uns schließlich auf ein Interview, das alle Wissens- und Tätigkeitsgebiete von Dr. Berbari gekonnt verbindet: Es wird um Wege gehen, auf denen der einzelne Mensch ein  Bewusstsein für sich selbst sowie seine natürlichen und sozialen Einbindungen erlernt. Wesentliche Voraussetzungen für jeden von uns, um Entscheidungen und Konflikte im Alltag zu meistern, gesundheitsschädlichen Stress zu vermeiden und das eigene Leben und Umfeld mit Zufriedenheit gestalten zu können.

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2012_die Dokumentation#4

29. November 2012 von Chris

(Felix Klemme in Aktion)

Vortrag von Felix Klemme_Gründer von OutdoorGym

Das Opening hatte es in sich. Zügig schritt Felix Klemme zum Tisch und leerte den Inhalt einer Flasche aus. »Um was handelt es sich,« fragte er in die erstaunte Runde? »Erde, Laub und Steine – Natur.« Die Antworten des Publikum erfreuten ihn. »Tja, für die meisten ist es nur Dreck, aber ja, es ist Natur.« Felix Klemme, der Gründer von OutdoorGym war mit diesem Intro schon mitten in seinem Thema.

(vor dem Vortrag)

Der moderne Mensch ist vernetzt, permanent in Projekten, eingespannt im engen zeitlichen Tagesrhythmus, gehetzt von Terminen und vergisst dabei ganz gerne eins: sich selbst. Auf Dauer führt dies unweigerlich  zu Unzufriedenheit und Ungleichgewicht. Genau dort setzt das Konzept von QutdoorGym an. Der Mensch soll wieder Teil der Natur werden, sich wieder natürlich verhalten. Laufen im Wald, Bewegung im Freien, oder eine überlegte Ernährung, die im wesentlichen auf Kohlehydrate und Zucker  verzichtet: all dies sind Komponenten, die in der Erfüllung ihrer Einfachheit die Voraussetzung einer zufriedenen Lebensgestaltung sind.

(Inspiration Lounge TALKS Plakat_Felix Klemme)

Zentral ist der Gedanke, dies in Gemeinschaft mit anderen zu tun. Körperkontakt, der zwischenmenschliche Austausch von Erfahrungen, Ideen und Emotionen stärken so den Einzelnen und die Gruppe.

Insgesamt gilt es, so Felix Klemme, eine Lebensart neu zu entdecken, die uns gut tut und die wir auf unseren Weg in den gedachten Fortschritt unterwegs vergessen haben.

Manchmal können Dinge so einfach sein.

Lesung von Wilhelm Schlote_Künstler und Zeichner

(vor der Lesung von Wilhelm Schlote)

Als Wilhelm Schlote zum Abschluss der Inspiration Lounge TALKS begann, aus seinem Buch »Mein Opa hat die Taschen voller Buntstifte« vorzulesen, wurde es im Publikum noch einmal ganz still. Volle Aufmerksamkeit für die Geschichte, in der Charlotte, die Enkelin eines Buntstiftzeichners, schildert, wie ihr Opa seinen Weg durchs Leben geht, indem er stets die eigenen Ideen verfolgt und sich durch Widrigkeiten nicht aufhalten lässt, vor allem mithilfe eines roten Zauberstifts. Denn stellt sich ihm beispielsweise ein Banker entgegen, der nichts vom Leben versteht und auch nichts von Phantasie und der Liebe zum Zeichnen, dann streicht er ihn mit seinem Zauberstift einfach durch, genau wie auch das Geldhaus.

(die Lesung)

Auch das zweite Buch, aus dem Wilhelm Schlote liest, »Krickel, Krakel und Andantino« handelt von Phantasie und dem Mut, den eigenen Vorstellungen nachzugehen, statt sich in die äußeren Rahmen zu fügen. »Wir sind heutzutage so bestimmt zur Anpassung an das, was »man von uns erwartet«, obwohl wir ständig von Individualismus sprechen. Wir können so vieles, aber wer traut sich noch, er selbst zu sein und dabei auch »über den Rand zu zeichnen«. Wir streben das Perfekte an und trauen den eigenen Ideen nicht, weil sie nie ganz perfekt sind, doch die wahre Entwicklung und Leben liegen im Unperfekten, im Menschlichen, eben in uns. Vor lauter Vernunft und der Liebe zu Messbarem, Sicherem haben wir fast vergessen, dass wir schon immer in unserer Geschichte durch Ideen weitergekommen sind, an die zuerst kaum jemand glaubte. Zeit also, sich endlich wieder zu erinnern.«

(Wilhelm Schlote im Gespräch)

Mit diesen Anregungen von Wilhelm Schlote endete die Lesung, und mit dem sich anschließenden, intensiven Austausch zwischen allen Teilnehmern und Besuchern klangen die TALKS schließlich in lockerer, gemeinsamer Runde aus. Es war ein Abend voller Blickwinkel und Impulse, der gute, neue Ideen und Kontakte auf den Weg gebracht hat.

(Inspiration Lounge TALKS Plakat_Wilhelm Schlote )

Wir danken nochmals allen Teilnehmern und Besuchern und freuen uns bereits auf die Inspiration Lounge TALKS 2013.

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS 2012_Mayoori Buchhalter

06. November 2012 von Chris

Die Frage, wie und was wir kochen und essen steht in unmittelbarem Zusammenhang mit unserer Gesundheit, unserer Lebensqualität und – über den Aspekt der Nahrungsmittelproduktion und ihrer Auswirkungen – mit der Umwelt. Viele unserer Lebens- und Essgewohnheiten tragen diesem Aspekt allerdings kaum Rechnung, sondern spielen weiterhin den Interessen der Nahrungsmittelindustrie zu. Aufwändige Fernseh-Kochshows haben daran nichts geändert. Stattdessen geht es immer mehr vor allem um exklusive, teure Zutaten und teures Zubehör.

Wir freuen uns daher, die BIOSpitzenköchin Mayoori Buchhalter für die TALKS gewonnen zu haben. Sie zeigt Menschen seit vielen Jahren Wege auf, schon mit einfachen, im Alltag möglichen Mitteln und Verhaltensänderungen positive Effekte für das eigene Leben, das eigene Umfeld und unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu erzielen.

Mayoori Buchhalter begeistert sich privat wie beruflich bereits seit 1982 für das vegetarische Kochen. Da dieses, ihrer Philosophie entsprechend, nicht nur mit dem Zubereiten von Speisen zu tun hat, sondern einem ganzheitlichen Ansatz folgt, bildete sie sich nach dem Medizinstudium mehrere Jahre in therapeutischen Bereichen fort und eröffnete eine Praxis für Körpertherapie, Training und Meditation.

Einem größeren Publikum bekannt wurde sie ab 1998 als Inhaberin des „five seasons“, des ersten Fünf-Elemente-Restaurants in Deutschland mit angegliederter Kochschule. 2006 gründete sie die BioGourmetClub Kochschule, aus der 2011 die BioGourmetClub Kochschule und Event GmbH hervorging. Seit Mitte 2007 gibt es auch die BioGourmetClub Akademie.

Steht Mayoori Buchhalter selbst weiterhin für die Vermittlung von gesundheitsunterstützender Ernährung nach den Prinzipien von TCM und der Fünf Elemente Ernährungslehre, bieten die anderen Köche des BioGourmetClubs Kochkurse z.B. rund um Fisch, Fleisch, ayurvedischer oder spanischer Küche. Allen gemeinsam ist die Verwendung ausschließlich biologischer Lebensmittel.

Mit dem BioGourmetClub hat Mayoori Buchhalter einen Raum geschaffen, der offen ist für Menschen, die ihr alltägliches Ess- und Kochverhalten und damit ihr Leben verändern möchten. Für die Inspiration Lounge TALKS wird sie unterschiedliche, leckere Speisen zum Probieren zubereiten, die aufgrund ihrer Zutatenkombinationen mit übersichtlichem Aufwand herzustellen sind und besondere, positive Wirkungen auf uns haben. So können wir während eines gemeinsamen Ess-Happenings kulinarisch Neues entdecken und dabei beispielsweise etwas für unsere Energie, gute Laune und Kreativität zu tun. Gleichzeitig erhalten wir einen Eindruck, wie überraschend anders unsere Speisezettel aussehen können, sobald wir aus anderen Blickwinkeln mit mehr Wissen auf unser Essen schauen.

Live-Interview und Ess-Happening mit Mayoori Buchhalter, Gründerin und Inhaberin des BioGourmetClub Kochschule|Akademie|Events

Inspiration Lounge TALKS 2012  | 17.November 2012

Öffnung 17.00 Uhr | Beginn 17.30 Uhr
Art68 | Thürmchenswall 68, 50668 Köln_Anfahrt

FacebookTwitterGoogle+

Mayoori Buchhalter

27. September 2012 von Chris

(Mayoori Buchhalter_BioGourmetClub)

Schon als wir das Konzept für die Inspiration Lounge TALKS 2012 erstellten, war uns klar, dass im Rahmen der Live-Interviews der Themenbereich »Essen und Kochen, lecker und gesund« eine wichtige Rolle spielen soll. Schließlich geht es in der Inspiration Lounge um konkrete Möglichkeiten, uns durch neue Perspektiven bewusst zu machen, dass wir echte Lebensqualität in Einklang mit Mensch und Umwelt erst dann finden werden, wenn wir unsere herkömmlichen Sicht- und Vorgehensweisen überdenken und verändern.

Und wer erst einmal beginnt, über die Frage »Wie wollen wir eigentlich leben?« nachzudenken, der ist ganz schnell auch bei der Frage, die uns alle betrifft: »Wie wollen wir essen?« Wenn man dann, wie wir, in Köln loszieht, um passend zum Thema die Expertin mit langjährigem Know-how, großem Engagement und spannenden Blickwinkeln für ein Live-Interview bei den TALKS zu gewinnen, führt einen der Weg zu der Bio-Spitzenköchin Mayoori Buchhalter, Gründerin und Geschäftsführerin des BioGourmetClub.

Kaum saßen wir mit ihr beim Mittagessen, überraschte sie uns mit der Feststellung, dass es eigentlich nur eine halbe Sache sei, über Kochen mit Spaß, natürliche Nahrungsmittel und leckeres, gesundes Essen nur zu reden. Besser wäre es doch, man könnte das Essen auch probieren. Stimmt, und daher haben wir gemeinsam mit ihr eine Idee entwickelt, mit der man nicht nur ein besonderes Essen präsentieren, sondern auch eine andere Perspektive auf Essen und Kochen an die TALKS-Besucher weitergeben kann. Lasst Euch überraschen.

Dokumentation der Veranstaltung TALKS 2012_das Interview

FacebookTwitterGoogle+

Felix Klemme

24. September 2012 von Chris

(Felix Klemme_Outdoor Gym)

Unser Zusammentreffen mit Felix Klemme, dem Gründer von OutdoorGym, hat uns bereits im letzten Jahr im besten Sinne des Wortes bewegt. Wir lernten durch ihn nicht nur interessante Blickwinkel auf unsere Handlungsroutinen im Alltag kennen, nein, wir bekamen auch reichlich Anlass, mit kleinen, doch entscheidenden Veränderungen viel Gutes für die eigene Gesundheit und Laune zu tun.

Was uns bis heute beeindruckt, ist insbesondere, wie einfach tatsächliche Verbesserungen in diesem Bereich zu erzielen sind, wenn erst das Bewusstsein auf die besonderen Zusammenhänge von Körper, Bewegung, Luft, Licht, Nahrung, Natur und der Gemeinschaft mit anderen Menschen gelenkt wird. Felix Klemme ist hier sowohl der Experte als auch Vorausdenker und konkret Handelnder. Mit OutdoorGym hat er nicht nur ein für den Menschen und seine Umwelt agierendes Unternehmen, sondern tatsächlich eine Gemeinschaft begründet, die wieder einfach hinaus ins Grüne zieht, um dort neu zu entdecken, was wir so gut wie vergessen haben: den Spaß und Sinn von Bewegung im Freien sowie die Tatsache, dass die besten Ideen selten in starrer Haltung am Schreibtisch entstehen.

Im Rahmen der Inspiration Lounge TALKS 2012 wird Felix Klemme allen Besuchern und Teilnehmern reichlich Denk- und Handlungsimpulse geben, unseren heute üblichen Lebensstil mal genauer zu betrachten, um gleichzeitig einfache Wege zu mehr Lebensqualität und Kreativität ganz bewusst aus bewegteren Perspektiven zu betrachten.

FacebookTwitterGoogle+