Tag: Entrepreneurship

Inspiration Lounge TALKS 2013_Momentaufnahmen

04. Dezember 2013 von Chris

TALKS Intro(Open TALKS)

Am 29.November 2013 um 19.30 Uhr war es endlich soweit: die 3. Inspiration Lounge TALKS öffneten ihre Pforten in der Art68 in Köln.

Auch dieses Mal ist es uns wieder gelungen, jede Menge Vorausdenker, kreative Macher und Interessierte mit ihren zukunftsweisenden Ideen und Themen zu versammeln sowie in regen, gemeinsamen Austausch zu bringen. Im Rahmen von fünf Live-Interviews und dem Projekt der Freunde der Inspiration Lounge TALKS, zum ersten Mal mit im Programm, gab es auch bei diesen TALKS natürlich für alle Anwesenden zahlreiche Denk- und Handlungsanregungen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen Beteiligten, den Besuchern und den Helfern dieser Inspiration Lounge TALKS. Ohne Euch wären es nicht dieser besondere, inspirierende Abend gewesen, der es war.

Vor Start unserer diesmaligen Inspiration Lounge TALKS_Dokumentation bringen wir heute schon einige Eindrücke und Momentaufnahmen als Augenschmankerl. In diesem Zusammenhang geht ein großes Dankeschön an Kay Bach, der für die Fotos dieser Inspiration Lounge TALKS_Dokumentation gesorgt hat und damit seine Blickwinkel beiträgt.

In Kürze mehr.

peter kowalsky, christian eisner(Peter Kowalsky, Christian Eisner)

1hourrestaurant(letzte Handgriffe_René Stessl)

eva(Eva Ohlow)

warmUp(Begrüßung der Teilnehmer)

weingut bäder(Schwer gefragt_Katja Bäder vom Weingut Bäder)

kurz davor(Gleich geht’s los_ Claudia Warda, Boris Becker, Antonius Werhahn-Mees)

full house(Full House)

interview_leck mich, eis mit stil(Interview mit Philipp Pongratz und Antonius Werhahn-Mees von Leck mich, Eis mit Stil)

interview bojan(Kerstin Döweler, Bojan Radojkovic_NaturRahmen, Sabine Röser_StadtwaldHolz)

gäste(ganz dabei)

peter kowalsky, kerstin döweler(Kerstin Döweler, Peter Kowalsky)

interview boris becker, christoph gottwald(baddoginapark.com_Boris Becker, Christoph Gottwald)

after TALKS(Austausch)

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS_Peter Kowalsky

16. November 2013 von Chris

Peter Kowalsky

Mit Peter Kowalsky, Unternehmer und Mitbegründer von Bionade, werden wir bei den 3. Inspiration Lounge TALKS am 29. November 2013 einen Experten im Live-Interview befragen, der weiß, was es heißt, eine gute Idee nicht nur zu haben, sondern sie tatsächlich Schritt für Schritt umzusetzen – und sich nach vielen Jahren schließlich davon zu trennen. Ein wunderbarer Anlass, auf der Entdeckungsreise der TALKS den nächsten wichtigen Aspekten rund um das Entwickeln neuer Ideen als Grundlage positiver Zukunftsgestaltung ins Spiel zu bringen: den Weg der Ideenrealisierung. Eine Idee großziehen, was heißt das, oder anders gefragt, wie erkennt man überhaupt, ob eine Idee gut ist? Wie lange muss man daran feilen, kommt der Erfolg wirklich sprichwörtlich über Nacht, ist er planbar? Natürlich aber auch: wie lässt man los? Was nimmt man an Erfahrung mit? Was bleibt, was kommt? Was ist einem wichtig, und alles in allem: hat es sich gelohnt?

FacebookTwitterGoogle+

Inspiration Lounge TALKS_Antonius Werhahn-Mees + Philipp Pongratz

08. November 2013 von Chris

leck mich eis mit stil

Mit Antonius Werhahn-Mees und Philipp Pongratz werden wir bei den Inspiration Lounge TALKS am 29. November 2013 über ihre erfrischenden Ideen rund um das junge Unternehmen Leck mich, Eis mit Stil sprechen. Interessant ist daran nämlich aus unserer Sicht nicht allein, dass die beiden eine Marktlücke aufgetan haben, die schon seit langer Zeit offensichtlich klaffte und doch bisher nicht entdeckt wurde. Viele Vorgehensweisen, die Antonius Werhahn-Mees und Philipp Pongratz bei der Umsetzung ihrer Idee verfolgen, widersprechen hiesigen, üblichen Vorstellungen über Unternehmertum und die »heutige junge Generation«.

Wir freuen uns auf eine TALKS-Reise jenseits von Stereotypen.

FacebookTwitterGoogle+

Claudia Warda

16. Oktober 2013 von Chris

claudia warda
(Claudia Warda)

zweiTnuTz Textilunikate ist ein re-design-Projekt mit sozialem Engagement, eine Umarmung von nicht mehr Gebrauchtem und Perfect-/ Imperfect-Design. Hochwertige Leinen- und Baumwollstoffe, die nur zur Kollektionsarbeit und für Päsentationszwecke hergestellt werden, gelangen nicht zum Endverbraucher. Man nennt sie pre-consumer material (waste, deutsch: Abfall).

Die Dipl. Ing. Textilgestalterin Claudia Warda gründete zweiTnuTz, um die Bestimmung dieser Stoffe entscheidend zu erweitern: Belgische Leinenweber und deutsche Textilverlage unterstützen zweiTnuTz mit Musterstoffen. Beschäftigte einer Werkstatt zur beruflichen Rehabilitation und Eingliederung fertigen daraus Wohnaccessoires und haben einen großen Anteil an der Gestaltung der Unikate, die so ihr Perfect-/ Imperfect-Design erhalten. Den gestalterischen Rahmen gibt Claudia Warda vor. Ein wegweisendes Projekt, bei dem Glück und Wohlbefinden vom ersten Stoffkontakt der Designerin bis zum Nutzen der Produkte durch den Verbraucher im Vordergrund stehen.

FacebookTwitterGoogle+

Stefan Feike, Christian Feike

16. Oktober 2013 von Chris

stefan feike, christian feike
(Stefan und Christian Feike)

In wohl kaum einem ökonomischen Bereich ist in den letzten Jahren die Notwendigkeit anderer Vorgehensweisen so deutlich geworden wie im Finanz- und Anlagesektor. Um dieser Notwendigkeit Rechnung zu tragen und bessere, nachhaltige Wege aufzuzeigen, gründeten Armin, Stefan und Christian Feike investinlife. Sie beraten ausschließlich über grüne Anlage- und Absicherungsmöglichkeiten, die den Einklang von Mensch, Umwelt und Ressourcen fördern, statt dem Gedanken »Profitmaximierung um jeden Preis« anzuhängen. Im Gegensatz zum Mainstream der Anlageunternehmen und Banken, geht es bei investinlife auch nicht darum, bestimmte eigene Produkte zu verkaufen, sondern durch unabhängige Beratung die jeweils beste Lösung für den einzelnen Menschen zu entwickeln. Aufgrund langjährigen Know-hows weiß man bei investinlife dabei genau, worauf es ankommt, um »grün« vom heute leider weit verbreiteten »Greenwashing« zu unterscheiden.

FacebookTwitterGoogle+