Tag: Architektur

Palme, Sibelius Rondell und die EXPO2017

03. Februar 2010 von Chris

aspsiK_das SIBELIUS RONDELL_planung: palme(click the pix) Der international geschätzte Künstler und Architektur-Shooting Star Thomas Palme plant für die EXPO2017 im Allgäu das in seiner Art einzigartige Sibelius Rondell. Hier ein Auszug aus der ersten Planungsphase. Im Rahmen der aspsiK (allgäuer-schwäbisch-pfälzisch-shanghaische-interkultur Kooperative) entsteht dieses außergewöhliche Kulturprojekt.

Ab 19.Februar 2010 startet Thomas Palmes Einzelausstellung »LOST OR DAMNED« in Copenhagen, Galleri Christoffer Egelund.

Beim nächsten Dänemarktrip unbedingt in’s Herz schließen.

FacebookTwitterGoogle+

Palme plant

01. Februar 2010 von Chris

architekt palmeHatten wir neulich noch darüber berichtet, dass aspsiK (allgäuer-schwäbisch-pfälzisch-shanghaische-interkultur Kooperative) die Arbeit aufgenommen hat, so melden wir heute zusammen mit stageBack (Shanghai), dass der international geschätzte Künstler Thomas Palme als Planer und Architekt für das erste große Projekt der Kooperative, die im Allgäu avsisierte EXPO 2017 gewonnen werden konnte.
aspsiK
und  das Projekt Expo_2017 dienen dem Ausbau interdisziplinärer und internationaler Zusammenarbeit. Insbesondere sollen asiatische und europäische Positionen der Bereiche Kunst und Kultur verknüpft werden.

Wir sind sehr stolz und gratulieren Thomas Palme.

FacebookTwitterGoogle+