Gefalzt, nicht gebogen

03. Oktober 2009 von Chris

bogenbuch geschlossenUnser Interviewpartner Andy Lim, ehemaliger Cellist und heute Verleger, hat seine Faszination für Musikinstrumente und sein Wissen über Cello- und Geigenbogen mit seiner Leidenschaft verbunden, Bücher in außergwöhnlichen Formaten zu produzieren.  Sein neuestes Werk wird gerade in Cremona, bei der dort stattfindenden Messe Mondomusica präsentiert.

In diesem Zusammenhang kündigen wir jetzt schon mal an, dass wir aktuell alle Hebel in Bewegung setzen, um Euch demnächst einen der weltbesten Bogenbauer im Interview vorzustellen.

FacebookTwitterGoogle+