Category: Artikel

Gefalzt, nicht gebogen

03. Oktober 2009 von Chris

bogenbuch geschlossenUnser Interviewpartner Andy Lim, ehemaliger Cellist und heute Verleger, hat seine Faszination für Musikinstrumente und sein Wissen über Cello- und Geigenbogen mit seiner Leidenschaft verbunden, Bücher in außergwöhnlichen Formaten zu produzieren.  Sein neuestes Werk wird gerade in Cremona, bei der dort stattfindenden Messe Mondomusica präsentiert.

In diesem Zusammenhang kündigen wir jetzt schon mal an, dass wir aktuell alle Hebel in Bewegung setzen, um Euch demnächst einen der weltbesten Bogenbauer im Interview vorzustellen.

FacebookTwitterGoogle+

Link of the Dog (4)

28. September 2009 von Bert

link of the dog_2Dieses mal gibt es einen freundlichen Hinweis auf wahrhafte Erleuchtung.

Vorne viel Licht, dahinter helle Köpfe. Gruß an CCC

Schaut rein.

FacebookTwitterGoogle+

Palme der Woche (5)

28. September 2009 von Chris
YouTube Preview Image

»hope in darkness«

Der neueste Beitrag von Thomas Palme zur Inspiration Lounge. Palme demnächst in Shanghai.

FacebookTwitterGoogle+

Zum Wochenende: Arduino, atoms&bits

25. September 2009 von Chris

volker_pecha kucha.vol14Wer unseren Interviewpartner Volker Bombien auch mal live sehen möchte und sich endlich ein genaues Bild machen will, was man mit dieser Arduino-Geschichte alles anfangen kann, der sollte sich noch schnell auf den Weg nach Berlin, zum atoms&bits Festival machen. Dort wird er mit Sicherheit auf jede Menge Geeks, Künstler, Macher, Ideen, Projekte und natürlich auf unseren Mann von O’Reilly treffen.

Wem das jetzt alles ein bisschen zu kurzfristig ist, der kann sich hier und ganz in Ruhe der letzten Pecha Kucha Night widmen. Was ist Pecha Kucha?  Ganz einfach: Ideen entwickeln, präsentieren und sich mit anderen austauschen. Ein Pecha Kucha Vortrag besteht maximal aus 20 Bildern á 20 Sekunden. Du hast also höchstens 6 min und 40 Sekunden Zeit, um andere mitzureißen.

Wer dabei sein will,  schon mal den 5.11.2009 im Kalender anstreichen. Da ist Pecha Kucha in Köln angesagt.

FacebookTwitterGoogle+

Inspirathek: Jens Schulze

24. September 2009 von Kerstin

inspirathek_jensFür die neueste Ausgabe der Inspirathek hat uns Jens Schulze, Audio Engineer mit großer Leidenschaft für Musik, seine Band Nilg und für’s Programmieren, seine Inspirationsquellen mitgeteilt.

»Ich finde es sehr inspirierend, wenn ich bei Free-Jazz-Konzerten miterlebe, wie live Musik entsteht. Aber ich komme auch immer auf gute Ideen, wenn ich einfach mal nur alleine rumsitze und Ruhe habe oder wenn ich nachts mit dem Hund spazieren gehe.«

»Ich empfehle allen, mindestens ein Mal im Monat die Batterie neu aufzuladen, u.a. bei Adam Noidlt Missiles.

Das passiert, wenn Jens inspiriert ist: Hier ein kleines Feature, mit dem man Spaß haben und spielen kann. Einfach runterladen und ausprobieren. (Momentan nur für MacUser).

FacebookTwitterGoogle+